Eigene Styles für Capture ONE

Posted on
eigenes Styles für euch free

Styles sind Anpassungen bei Bilddateien, die dann als sogenante Vorgabe auf weitere Bilder angewendet werden können. Diese Tools gibt es natürlich für fast jede Bildbearbeitungssoftware. Ich selbst nutze Capture One und da ich auch hier fast alles in Schwarzweiß präsentieren hatte ich folgende Idee.

Meine Styles für Dich – for free

Es wird ab sofort, aber nicht regelmäßig Styles für Capture One geben. Das Schwarzweiss-Set-01 enthält 9 Varianten, wobei ich hier 3 grundsätzliche Farbveränderungen jeweils in 3 Stärken anbiete. Es sind sehr kleine Veränderungen, die ich aber bei diesen Bildern genutzt habe. Du kannst sie gerne hier runterladen und bei deinen Bildern mir viel Blau und Grün Anteilen nutzen. Das kommt natürlich in der Naturfotografie öfter mal vor. Auch kannst Du sie bei der Bearbeitung als Einstieg nutzen, um dann die individuelle Anpassung noch vorzunehmen.

Aber natürlich kannst du deine eigenen Anpassungen auch selber erstellen. Das kann die Arbeit grundsätzlich immer erleichtern, da man damit schon mal einen Punkt setzen kann, wo die Reise mit der Nachbearbeitung hingehen soll. Ich selbst liebe es, wenn ich nach der Auswahl der Bilder gar nicht mehr so viel bearbeiten muss, deshalb geht bei eigenen Styles in kleinen Schritten ran und speichert die dann lieber in 3 bis 5 Varianten in Capture One, oder dem eigenen Bildbearbeitungsprogramm ab.

GE 1.Fotowalk Kudamm Februar 2023 022351

Aber wenn ihr schon dabei seid, euch mit diesem Thema zu beschäftigen, dann durchforstet einmal das Internet nach „free Styles“ und da findet ihr immer wieder Perlen im Netz. Auch kann man seine selbst erstellten Styles ja mit Freunden teilen. Was anderes mache ich heute ja hier auch nicht. Capture One bietet natürlich eigenen Packs an.

Natürlich freue ich mich über Feedback zu meinen Styles und vielleicht schickst du mir dann auch mal deine Anpassungen zu.

Dein Stephan aus Berlin

Profile: InstagramFacebookGemeinsam Erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert